Physiotherapie – Mein Konzept

Die gute Nachricht vorweg: Unser Körper ist mit hervorragenden Selbstheilungskräften ausgestattet und die meisten Weh-Wehchen, Schmerzen, Dysbalancen etc. kann er selber wieder aus eigener Kraft richten. In jeder Sekunde heilt unser Körper sich selber, eliminiert schadhafte Zellen, reguliert aus dem Takt gekommene Prozesse usw. Doch manchmal schafft er es nicht und dann macht es Sinn, Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.

Als Physiotherapeutin kümmere ich mich in erster Linie um Ihren Bewegungsapparat, also um die Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenke. Eine Vielzahl der Beschwerden lässt sich auf diesem Wege gut behandeln. Doch manchmal braucht es mehr. Wir Menschen sind nicht nur unser Körper, sondern eine Körper-Seele-Geist-Einheit. So lassen sich z.B. handfeste Fußbeschwerden in manchen Fällen sehr gut über energetische Griffe am Kiefergelenk oder andere sanfte Methoden beheben.

In allen Fällen bespreche ich meine Vorgehensweise mit Ihnen, denn es geht um Ihren Körper und Ihre Person. Meine Rolle ist nie, Sie von Ihren Beschwerden zu befreien, sondern Ihren Organismus anzuregen, sich selbst zu heilen. Das setzt Ihre aktive Mitarbeit voraus.

Bleiben wir in
Kontakt!
Newsletter
zwei bis dreimal im Jahr

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden