Koordinierte Fußtherapie

Die Koordinierte Fußtherapie ist eine aktive, ganzheitliche Therapie bei Fußschmerzen und Fußfehlstellungen jeder Art, z. B.:
  • Hallux Valgus, Hallux Rigidus

  • Knick-, Senk-, Plattfuß
  • Spreizfuß, Metatarsalgie, Morton Neurom, Vorfußbeschwerden

  • Krallen- und Hammerzehen
  • Achillodynie, Fersensporn, Plantarfasziitis

  • Hohlfuß

Neben einer professionellen Behandlung bekommen Sie vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Füße sind ein Wunderwerk der Natur  und für Höchstleistungen konstruiert – vorausgesetzt, sie werden richtig genutzt. Für die Erste Hilfe, vor allem bei Fußschmerzen, spielt der Fußretter® eine wichtige Rolle. Die nächsten Schritte gehen Sie, wenn Sie Fehlhaltungen korrigieren und den richtigen Gebrauch von Fuß und Bein erlernen. Hierbei spielt das Wissen um die spiraligen Bewegungen im Körper eine wichtige Rolle.
Wichtigste Ziele sind: Schmerzlinderung bzw. –freiheit, gezielte Kräftigung von Fuß- und Beinmuskeln und Verbesserung der Fuß-Bein-Koordination. Einzelbehandlungen finden in Uelzen und Lüneburg statt, Workshops in Norddeutschland bzw. deutschlandweit.
Fußkoordination auf
Weltklasseniveau.
Hornist Felix Klieser