R.E.S.E.T. - Kieferbehandlung / CMD

R.E.S.E.T. steht für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibularjoint (Rafferty- Energie- System für ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk).

Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden verschiedene Kiefermuskeln durch Energiezufuhr über die Hände in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert. Das Kiefergelenk spielt eine zentrale Rolle in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und der Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur.  Über die Entspannung der Kiefermuskeln werden gleichzeitig  sowohl weitere Muskelstränge als auch Meridiane und Nervenbahnen und die Funktion innere Organe positiv beeinflusst.

R.E.S.E.T. führt in den meisten Fällen zu einer tiefen Entspannung und hat einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper. Es wird erfolgreich begleitend zu einer zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt. Weitere Indikationen sind:

  • Zähneknirschen, Kiefergeräusche, Kaubeschwerden 
  • Begleitung bei langwierigen Zahnarztbehandlungen
  • Ohrgeräusche, Hörprobleme
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Müdigkeit, Schlafprobleme
  • Bettnässen

Erlernen Sie diese Methode in einem Workshop selber - dann können Sie regelmäßig den Reset-Knopf drücken und Ihren Körper in die Balance bringen!