Fußgesund-Workshops

Hilfe zur Selbsthilfe bei Fußschmerzen und Fußfehlstellungen

Fußgesund-Therapie

Alle Informationen zu den kommenden Workshops und das Anmeldeformular  finden Sie hier...

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie unsicher sind, ob der Workshop / Kurs für Ihre Füße geeignet ist. Ansonsten übernimmt meine Kollegin, Inka Twesten, die Formalitäten. Sie ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar und hilft Ihnen auch gerne weiter. Zu allen Worksshops und Kursen erhalten Sie ein ausführliches Begleitskript.

NEU - 2019 Fußgesund-Einsteigerkurs (7 Stunden, max. 7 Teilnehmer, 160,00€)

Lüneburg, ab dem 16.2 bis 26. 3., 7 Dienstage von 16.30 - 17.30 Uhr in Lüneburg -Hanseviertel,  LG02-Kurs

2019 Fußgesund-Mini-Workshop (3 Stunden, max. 14 Teilnehmer, 70,00€)

  • Hamburg, Samstag, 16. Februar, Rutschbahn 11a, 20146 Hamburg, 10.00 - 13.00 Uhr; HH02-19
  • Köln, Fr. 29. März von 18.00 - 21.00 oder So. 31. März von 10.00 - 13.00 Uhr, K03-19
  • München, Samstag, 22. Juni, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben, 9.30 - 12.30 Uhr; M06-19

2019 Fußgesund-Einsteiger-Workshop (6 Stunden, max. 14 Teilnehmer, 129,00€)

  • Bad Schwartau: Sonntag, 27. Januar, Asklepios Klinik - Gesundheitszentrum, Am Kurpark 3, 23611 Bad Schwartau, 10.00 - 16.00 Uhr, Restplätze; HL01-19
  • Celle: Samstag. 26. Januar in der Familienbildungsstätte Celle. Anmeldungen ausschließlich über die FABI!
  • Bremen: Sonntag, 10. Februar, Tanzstudio Wahida, Am Hulsberg 11, 28205 Bremen, 10.30 - 16.30 Uhr; HB02-19
  • Bremen, Sonntag, 10. März, Tanzstudio Wahida, Am Hulsberg 11, 28205 Bremen, 10.30 - 16.30 Uhr HB03-19
  • Wolfsburg, Samstag 24. Februar, Flowmotion , Detmeroder Markt 2, 38442 Wollfsburg, 10.00 - 16.00 Uhr; WOB02-19

2019 Fußgesund-Einsteiger-Intensiv-Workshop (6 Stunden, max. 7 Teilnehmer, mittags mit leckerer, selbstgekochter Suppe, 159,00€)

  • Lüneburg, Sonntag, 20. Januar in Lüneburg -Hanseviertel, 10.00 - 16.00 Uhr LG02-19

Unsere Füße sind ein Wunderwerk der Natur, und meistens werden sie sträflich vernachlässigt. Erst wenn sie schmerzen, rücken sie den Fokus. Passive Hilfsmittel können hilfreich sein, doch die Ursachen von Fußschmerzen und Fußfehlstellungen werden idealerweise in einer Kombination von passiven und aktiven Methoden "bearbeitet". Ich setze auf Hilfe zur Selbsthilfe - damit Sie wieder schmerzfrei und mit Freude gehen können. Die Workshops haben sich bewährt bei:

  • Menschen mit Fußfehlstellungen (Knick-, Spreiz-, Senk-, Plattfuß, Hallux Valgus, Hohlfuß, Fersensporn u.a.)
  • Patienten vor und nach einer Fuß-OP
  • Menschen, die gerne präventiv etwas für ihre Fußgesundheit tun möchten

Ich biete Einsteiger-Workshops an. Diese beinhalten das Einmaleins der Fußgesundheit mit spezifischen Übungen für die natürliche Bewegung von Fuß und Bein, Training mit dem Fußretter®, Dehnungen, Koordination, richtiges Gehen und vieles mehr. Dauer: 6 Stunden.

Eine glückliche Teilnehmerin schrieb nach dem Workshop in Lüneburg Mitte April 2016 "...Meinen Füßen und mir ging es soooo gut am Samstag. Als ich nach Hause kam, fühlten sich meine Füße endlich mal wieder wie ein Teil von mir an, bzw. ich fühlte mich endlich mal wieder nicht in schmerzende und nicht schmerzende "Teile" geteilt. Ich empfand eine wohltuende Durchlässigkeit von unten bis oben... Vielen Dank für die guten Übungen und Erklärungen dazu..."

Hilfe zur Selbsthilfe bei Fußschmerzen